Logo der Universität Wien

Inhalte der Übung

Die Übung Supervised Orientation Tutorium dauert ein Semester und umfasst 7 ECTS-Punkte. Die Inhalte werden in einem sogenannten blended mentoring-Ansatz vermittelt und reflektiert. Die Studierenden werden dabei von faculty advisors (LektorInnen bzw. MitarbeiterInnen der Fakultät) und student advisors (fortgeschrittene Studierende) teils präsent und teils online angeleitet und unterstützt. Teile der Inhalte der Übung sind im Selbststudium zu bearbeiten.

Lehrinhalte:

  • Arbeit in Kleingruppen
  • Arbeit mit Lernplattformen
  • Prinzipien und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens (u. a. Lesen wiss. Literatur, Literatursuche)
  • Formulierung studienrelevanter persönlicher Ziele
  • Entwicklung und Optimierung persönlicher Lernstrategien
  • Prinzipien und Techniken des Zeitmanagements
  • Studienwahl und Berufsbild


Die Inhalte werden in der Übung sowohl online über eine Lernplattform als auch in Präsenztreffen erarbeitet (blended learning). Aufgaben werden alleine als auch in Gruppen zu erledigen sein. Diskussionen und Reflexionen sind ebenfalls sehr wichtige Aspekte der Übung. Der Umgang mit wissenschaftlicher Literatur wird durch angeleitetes Lesen und Diskussion erarbeitet.

Opens internal link in current windowweiter zu Ablauf von SOT

SSC Psychologie

T: +43-1-4277-47901
F: +43-1-4277-9479
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 02.02.2016 - 13:07