Logo der Universität Wien

Warum gibt es student advisors?

Psychologie ist ein stark frequentiertes Studienfach. Es gibt in der Regel weit über 3000 Anmeldungen für das Aufnahmeverfahren und 500 Plätze im Bachelorstudium. Trotz Aufnahmeverfahren bleibt ein äußerst ungünstiges Betreuungsverhältnis (Lehrende - Studierende). Als StudienanfängerIn ist man also leider nur eine Person von 500 StudienanfängerInnen. Das wiederum erfordert viel Selbstständigkeit und Selbstmanagement-Kompetenzen.

Genau hier setzt die Unterstützung durch student advisors für die StudienanfängerInnen in der Studieneingangs- und Orientierungsphase an. So soll ein optimaler und persönlicher Start in das Psychologiestudium ermöglicht werden:

  • Student advisor sind eigens ausgebildete fortgeschrittene Studierende, die die StudienanfängerInnen in Kleingruppen von 8-10 Studierenden betreuen und unterstützen. Somit haben die Erstsemestrigen zu Beginn eine direkte Ansprechperson für ihre Fragen (persönlich, online).
  • In Einzel- und Gruppenübungen, unterstützt durch den persönlichen student advisor, können die StudienanfängerInnen so jene Kompetenzen, auf denen das Studium aufbaut, erproben, festigen und optimieren.
    • Zusammenarbeit und Kommunikation in Gruppen
    • Einteilung und Planung ihrer Zeit und ihres Studiums
    • Umgang mit neuen Informationen und dem eigenen (Vor-)Wissen, sowie wissenschaftlicher Literatur
    • Grundlegende Kompetenzen im Umgang mit einer Lernplattform

Feedbacks von StudienanfängerInnen

"Während des kompletten Semesters habe ich mich durch meinen Student Advisor sehr gut betreut gefühlt. Es wurden viele unklare Punkte bezüglich des Studiums geklärt und darüber hinaus generelle Informationen zu dem Fach Psychologie gegeben, die über das im Lernplan Vorgesehenehinausgingen."

"Ich habe die SOT-Kleingruppe sehr positiv gefunden. Besonders gut gefiel mir die positive, offene Stimmung in der Gruppe, die es einem leicht gemacht hat Wortmeldungen und Beiträge zu bringen. Außerdem fand ich unsere student advisorin sehr sympathisch, da sie immer versucht hat uns so gut wie möglich zu helfen und auf das Studium vorzubereiten."

"Es ist gut, eine regelmäßige Möglichkeit zu haben, um Fragen rund ums Studium zu stellen und Themen in der Gruppe zu diskutieren."

"Er ist auf Fragen immer sehr gut eingegangen, hat gut erklärt und generell die Kleingruppe sehr gut geleitet. Da er auch einen guten Sinn für Humor hat, hatten wir auch sehr viel Spaß und es war eigentlich (fast) nie langweilig. Außerdem hat er sehr viel Wert darauf gelegt, dass wir gut auf die Prüfung vorbereitet sind und uns diesbezüglich viel geholfen und Infos geben können."

Opens internal link in current windowweiter zu So werden Sie student advisor

SSC Psychologie

T: +43-1-4277-47901
F: +43-1-4277-9479
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 02.02.2016 - 14:03