Logo der Universität Wien

Studiengänge der Psychologie an der Universität Wien

Informationen zu den einzelnen Studiengängen der Psychologie finden Sie hier:

 

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Für alle prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen der Psychologie gilt im Wintersemester der 31.10. und im Sommersemester der 31.3. als letzter Tag der Abmeldefrist.

Bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen ist die Anwesenheit in der ersten LV-Einheit verpflichtend. Anderfalls wird der Platz laut Warteliste an anwesende Studierende vergeben.

Weitere wichtige Informationen finden Sie unter:

Opens external link in current windowlink http://studentpoint.univie.ac.at/durchs-studium/pruefungswesen/

 

Initiates file downloadHier finden Sie die Verordnung der SPL Psychologie zur Vergabe von Plätzen in Lehrveranstaltungen mit beschränkter TeilnehmerInnenzahl

 Opens external link in new windowHier finden Sie die Richtlinien zur Vergabe von Plätzen in Lehrveranstaltungen mit beschränkter TeilnehmerInnenzahl.

 

Anmeldungen für Vorlesungsprüfungen

Status:

angelegt: bedeutet, die Anmeldung ist noch unvollständig bzw. Sie erfüllen die Voraussetzungen für die Lehrveranstaltungen nicht → angelegt ≠ angemeldet

vorgemerkt: bedeutet, dass Sie angemeldet sind, wobei der Status nach Ablauf der Anmeldefrist auf angemeldet wechselt

angemeldet: Sie sind angemeldet und haben einen fixen Platz für diesen Prüfungstermin

 

Teilnahme an Lehrveranstaltungen für Nicht-Psychologie-StudentInnen:

Grundsätzlich ist das LV-Angebot der Psychologie, abgesehen von den beiden Erweiterungscurricula im Bereich Psychologie, weiterhin nur für Psychologie-Studierende zugänglich (v.a. aus didaktischen und aus ressourcentechnischen Gründen).

Ausnahmen, im Sinn einer Öffnung und Transdisziplinarität der Psychologie sind für Lehrveranstaltungen unter folgenden Bedingungen möglich:

1) schriftliches Einverständnis der für das jeweilige Studium des/der Betroffenen zuständigen Studienprogrammleitung (Bestätigung, dass es sich um eine sinnvolle inhaltliche Ergänzung handelt, die nach der Absolvierung auch entsprechend angerechnet/anerkannt wird);

2) kein aufrechtes Psychologie-Studium

3) bei prüfungsimmanenten LVs entweder freie Plätze in der betreffenden LV od. Überziehen im Rahmen der 10%-Regelung, im Ermessen der LV-Leitung

4) schriftliches Einverständnis der LV-Leitung

5) schriftliches Einverständnis der Studienprogrammleitung Psychologie;

6) Anmeldung durch das SSC

 

 

 

 

 

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 31.01.2017 - 10:30