Studienabschluss Bachelor

Für Ihren Bachelorabschluss übermitteln Sie bitte den vollständig ausgefüllten Prüfungspass und die Bestätigung der Erhebung über studienbezogene Auslandsaufenthalte (Statistik Austria) ans SSC. Nehmen Sie an der Erhebung auch teil, wenn Sie keinen Auslandsaufenthalt hatten! Das SSC prüft daraufhin, ob alle notwendigen Prüfungsleistungen erbracht wurden und schließt das Studium ab. Das Formular und die Bestätigung senden Sie bitte von Ihrem u:account an: ssc.psychologie@univie.ac.at

Erhebung über studienbezogene Auslandsaufenthalte

Anlässlich Ihres Studienabschlusses ersucht Sie die Universität um die Angabe von Daten zu Ihren Auslandserfahrungen im Laufe Ihres Studiums. Die Erhebung dieser Daten ist auf Grund einer Verordnung des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung verpflichtend.

Wenn Sie keine österreichische Sozialversicherungsnummer haben, finden Sie die Ersatzkennung auf dem Sammelzeugnis neben Ihrem Geburtsdatum.

Abschlussunterlagen

Die Abschlussdokumente werden Ihnen amtssigniert per E-Mail zugeschickt. Die gedruckten Abschlussunterlagen werden auf Zeugnispapier mit eigenhändiger Unterschrift und Stempelung durch die Studienprogrammleitung ausgefertigt und können nach Ablauf von ca. drei Wochen im SSC abgeholt werden (Online-Terminvergabe).

Information für die MA Zulassung

Nachdem Sie Ihren Bachelor an der Universität Wien abgeschlossen haben, können Sie sich über den Servicedesk zum Master zulassen – tagesaktuell oder zum nächsten Semester. In beiden Fällen ist danach die Anmeldung zum Master-Zuteilungstest möglich. Verwenden Sie den Betreff „Zulassung Master Psychologie“, damit Ihr Antrag bevorzugt bearbeitet wird. 

Weitere Informationen zur Masterzulassung finden Sie hier.

Bei der Zulassung zum Masterstudium Psychologie müssen Sie KEINEN Schwerpunkt mehr angeben. Die Zuteilung zum Schwerpunkt erfolgt im Rahmen des internen Zuteilungsverfahrens.

Bestätigungen für Bewerbungen

  • Bestätigung über den voraussichtlichen Abschluss
  • Bestätigung über den vorläufigen Notendurchschnitt. Berechnung: (Note*ECTS + Note*ECTS...)/Gesamtzahl der ECTS


Überprüfen Sie bitte auf dem Sammelzeugnis, ob Ihre Noten korrekt zugeordnet sind, bevor Sie die Bestätigung beantragen. Kontaktieren Sie uns über Ihren u:account mit der exakten Angabe, welche Bestätigung Sie benötigen.

Die Bestätigungen werden einmal im Semester ausgestellt. Bitte überlegen Sie vorab, zu welchem Zeitpunkt Sie die Bestätigung beantragen!

 Welche Leistungen werden in die Berechnung des vorläufigen Notendurschnittes einbezogen?

  • Positiv absolvierte Lehrveranstaltungen aus den Pflichtmodulen
  • Positiv absolvierte Lehrveranstaltungen, die dem Modul "Alternative Erweiterungen" zugeordnet sind
  • Nachdem Sie ein EC abgeschlossen haben, können Sie in u:space die Option "für den Abschluss verwenden" auswählen, nur dann wird es bei der Berechnung des vorläufigen Notendurchschnitts berücksichtigt.
  • Anerkennungen für die folgenden Module:
    • Pflichtmodule
    • Alternative Erweiterungen
    • EC-Äquivalent
    • Erweiterungscurriculum aus Vorstudien

 Welche Leistungen werden NICHT einbezogen?

  • Lehrveranstaltungen, die keinem Studienplanpunkt/Modul oder dem "Interessensmodul" zugeordnet sind
  • Leistungen, die mit "+" (mit Erfolg teilgenommen) beurteilt bzw. angerechnet wurden