Umstieg vom Masterstudium 2013 auf das Masterstudium 2017

Die folgenden Informationen gelten auch für Wiedereinsteiger*innen, die zum alten Mastercurriculum zugelassen waren und das Studium unterbrochen haben.

Anerkennung von Prüfungen

Hier finden Sie die Verordnung über die Anerkennung von Lehrveranstaltungen des alten Mastercurriculums für das neue Mastercurriculum.

Schicken Sie bitte Ihren Antrag von Ihrem u:account aus an ssc.psychologie@univie.ac.at.

Mitnahme des Schwerpunktes in das neue Curriculum

Studierende, die im Mastercurriculum 2013 bereits einem Schwerpunkt zugeteilt wurden und zum Mastercurriculum 2017 umsteigen bzw. wieder einsteigen, werden wie folgt zugeteilt:

  • Studierende aus der Vertiefung "Angewandte Psychologie: Arbeit, Bildung und Wirtschaft" können zwischen den Schwerpunkten "Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft" und "Entwicklung und Bildung" wählen.
  • Studierende aus der Vertiefung "Psychologische Grundlagen: Geist und Gehirn" werden dem Schwerpunkt "Geist und Gehirn" zugeteilt.
  • Studierende aus der Vertiefung "Gesundheit, Entwicklung und Förderung" können zwischen den Schwerpunkten "Entwicklung und Bildung" und "Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie wählen.